Rahmenbedingungen

Setting: Jugendliche, Erwachsene & Paare

 

Eine Sitzung dauert 50 Minuten im Einzelsetting und 75 Minuten für Paare.

Je nach Bedarf und Dringlichkeit richtet sich die Frequenz der Sitzungen von ein mal pro Woche bis einmal im Monat. Dies wird im Erstgespräch beziehungsweise zwischenzeitlich neu vereinbart.

 

Verschwiegenheit:

Alle angebotenen Leistungen sind natürlich streng vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht gemäß § 14 des Psychologengesetzes. 

 

Absageregelung:

Die vereinbarten Termine für die Sitzungen sind sowohl für mich als auch für meine Klienten verbindlich. Bei Zuspätkommen kann die Sitzung nicht verlängert werden sondern endet zur vereinbarten Zeit. Kann ein bereits vereinbarter Termin nicht eingehalten werden, so ist dieser bis spätestens 24 Stunden vorher via Telefon oder SMS abzusagen. Termine, die nicht eingehalten oder zu einem späteren Zeitpunkt abgesagt werden, werden zur Gänze verrechnet. 

 


"Wir sind gar nicht so tief gesunken, weil wir nie so hoch gestiegen waren, wie wir geglaubt hatten."                                                                                                                                                                                                          Sigmund Freud